Beratung der KJH Arenberg

Aus dem Team der KJH sind für unsere Schule der Dipl. Pädagoge Andreas Bergheim und seine Kollegin Melanie Schuman zuständig. Frau Schumann wird im Schuljahr 2017/18 dienstags für die Kinder in der Schule zur Verfügung stehen. Herr Bergheim ist weiterhin Ansprechpartner für die Elternarbeit und die Nachmittagstermine.

Telefonische Rücksprache unter 0261 - 96 266 77 oder Schulsozialarbeit-Grundschulen@kjh-arenberg.de

Zitat: (http://www.kjh-arenberg.de)

Individuelle Lösungen für individuelle Situationen

Wir verstehen unsere Arbeit in christlichem Sinn als Weggemeinschaft auf Zeit, in der kein Mensch ein fertiges Wesen ist, sondern einen für ihn einmaligen Weg zurückzulegen hat. Mithilfe neuester Erkenntnisse aus den Erziehungswissenschaften, der Heil-, Sonder- und Sozialpädagogik, der Psychologie und der Hirnforschung sollen Gefährdungen, Fehlentwicklungen und Benachteiligungen von Kindern und Jugendlichen zunächst verstanden und schließlich verhindert, gemildert oder abgebaut werden. Im Rahmen der rechtlichen Vorgaben bieten wir systemisch orientiert - Erziehungshilfen an und entwickeln individuelle Hilfeformen im Lebensumfeld von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien.

Nähere Infos auf der Seite des KJH hier